Nr. 1 der Bestsellerliste, Leserbriefe und Kooperationen

Erste internationale Erfolge für „Das Peak-Prinzip“
(Redakteur: Sebastian Nagel)

In Vorarlberg sorgte „Das Peak-Prinzip“, wie im letzten Newsletter berichtet, für wahre Furore im heimischen Buchhandel! Innerhalb von 5 Tagen nach Verkaufsstart am 25. März, erreichte das brandneue Kraftsportbuch von Weltcupkletterer Jürgen Reis und Co-Autor Daniel Zauser Platz 2 der VN-Bestsellerliste! Doch die eigentliche Sensation ließ nicht lange warten: Nur zwei Wochen später, hatte es sogar den Vorarlberger „Bestseller-Thron“ erobert – und Jamie Oliver und Co. auf die Plätze verwiesen! „Das Peak-Prinzip“ war per 15. April bereits die zweite Woche in Folge die Nummer 1 in Vorarlberg!

Bestsellerlisten in Internetshops

Mittlerweile listen auch immer mehr Internetshops das Fachbuch in ihren „Top-10-Listen“. Eine einfache google-Suche mit den Begriffen „Peak-Prinzip“ und „Bestseller“ erbrachte vergangene Woche fast täglich, neue und erfreuliche „Erfolgsbotschaften“ aus dem gesamten deutschsprachigen Raum für das Team von consolution.at publishing.

Zugleich häufen sich die sehr positiven Rückmeldungen. Ob Online-Rezensionen, E-Mails oder persönliche Kommentare. Jürgen Reis hat mit dem Beantworten von Detailfragen der Leser, über erste „Online-Coachings“ bis hin zu Interviews spannende Arbeitstage. Die „heiße Phase“ der eigenen, Int. Wettkampfsaison steht direkt bevor – die fokussierte Einstellung ist klar. „Priorität hat natürlich auch 2005 meine eigene, aktive und sportliche Laufbahn. Aber die „Buchebene“ macht mir auch jetzt, nach dem Verkaufsstart, genau so viel Spaß, wie zuvor beim eigentlichen Schreiben. Es motiviert mich bei meinem eigenen Training, wenn ich miterlebe, wie auch die Leser des "Peak-Prinzips" Erfolge verzeichnen und teilweise sogar in so kurzer Zeit persönliche Rekorde verbuchen!“, so Jürgen Reis im Interview mit Sebastian Nagel.

Kooperation mit Top-Fachbuchverlag novagenics

Eine besonders erfreuliche Nachricht erreichte vorletzte Woche das consolution.at publishing Team: novagenics, einer der bedeutendsten Fachverlage für Kraftsportliteratur im gesamten deutschsprachigen Raum, wird das „Peak-Prinzip“ in sein Programm aufnehmen. Klaus Arndt, u.a. Autor der Bücher „Anabole Diät“ und „Synergistisches Muskeltraining“ ist zugleich erfolgreicher Geschäftsführer von novagenics. Arndt war an der Entstehung des „Peak-Prinzips“ indirekt durch „Online-Coachings“ von Jürgen Reis im Winter 2004 beteiligt.

Noch ein Geheimtipp für alle „Lesehungrigen“: Ein weiterer „Pate“ des Peak-Prinzips, Jan Prinzhausen hat soeben sein brandneues Buch „LOGI und Low Carb in der Sporternährung“ veröffentlicht. Natürlich ist dieses „Muss“ für jeden Low Carb-Sportler und -Betreuer bereits in unseren Buchtipps gelistet. Wir werden in einem unserer nächsten Newsletters noch detailliert darüber berichten.

Seminar-Angebote und Interviews

Auch an der Seminar-„Front“ geht es inzwischen weiter. Für viele interessant: Jürgen Reis' Lebenseinstellung und erfolgreiche Verbindung von Leistungssport und Selbstständigkeit, wie sie auch im Peak-Prinzip beschrieben ist. Anfang Mai hielt er zu diesem Thema ein Seminar in einem der größten Fitness-Studios Vorarlbergs, Fit und Gesund in Hohenems. Mit dabei waren interessierte Kraft- und Hobbysportler, die spannende Fragen rund um Buch, Training, Lifestyle und Co. stellten!

Ein Interview mit Jürgen Reis zu diesen Themen wurde auch auf dem größten österreichischen Sportkletterportal chalkbag.at veröffentlicht. Das Audio-Interview kann direkt am PC angehört werden!

zurück

DruckenDiese Seite drucken