Internationale Kletterelite Ende Mai in Imst

Auch 2004 wieder ein Bewerb zum Kletterweltcup in Österreich!

Am 29. und 30. Mai ist es wieder soweit. Imst wird zum Blickpunkt der Internationalen Kletterwelt: Der zweite Weltcupbewerb 2004 steht auf dem Programm!

Zum nunmehr vierten mal seit bestehen des Imster Kletterzentrums trifft sich die Weltelite zu einer Station des Weltcupzirkus in Tirol. Das Organisationsteam des ÖAV mit OK-Chef Helmut Knabl hat sich auch in diesem Jahr wieder voll für diesen Topbewerb eingesetzt.

Als Routensetzer konnten die Slowenen Tomo Cesen, Aliosa Grom, sowie der Schweizer Simon Wandeler gewonnen werden. Alle drei waren bereits im letzten Jahr in dieser entscheidenden Position im Einsatz, Aliosa und Simon verfügen zudem selbst über Erfahrung als aktive Weltcupkletterer.

Natürlich steigt auch für Jürgen Reis so langsam die Spannung: „Nach meinem guten Start in Belgien möchte ich in Imst vor Heimpublikum zeigen was ich kann. Ich werde in Imst in absoluter Topform antreten!“
Mit Andreas Pfanner hat sich ein weiterer Vorarlberger für diesen Heimbewerb qualifiziert.

Österreichs Hoffnungsträger für absolute Topplatzierungen sind jedoch primär beim starken Damenteam zu suchen. Sowohl Angela Eiter, Barbara Bacher und Bettina Schöpf sind echte Anwärterinnen fürs Stockerl!

Für alle, die bei einem Ausflug ins Tirol einen Weltcup allererster Güte „live“ erleben wollen: das Detaillierte Programm des Bewerbs findet sich unter www.alpenverein.at. alle Informationen zu Anfahrt und Übernachtung unter www.sportzentrum.at oder www.imst.at.













Damen

Top Ten

Eiter Angela 27.01.1986
Bacher Barbara 10.08.1982

Gesetzte
Raffetseder Gerda 22.04.1971
Saurwein Katharina 11.11.1987
Stöhr Anna 25.04.1988
Harnisch Martina 12.11.1987
Schöpf Bettina 28.10.1979
Schranz Barbara 19.07.1984

Supplementäre Liste
Knabl Sabine 18.10.1985
Bacher Sabine 26.02.1984
Moosburger Miriam 21.02.1984

Herren

Gesetzte

Fischhuber Kilian 01.08.1983
Fichtinger Reinhard 23.05.1975
Reis Jürgen 13.08.1976
Wilhelm Heiko 27.09.1980
Wagner Roland 06.12.1979
Pfanner Andreas 14.04.1980

Supplementäre Liste
Unterrainer Günther 13.01.1968
Kuess Marion 12.05.1984
Amann Mark 25.03.1984
Hammerer Martin 28.12.1983
Neyer Thomas 28.09.1987

zurück

DruckenDiese Seite drucken