Huntington Beach ist ein Fitness-Eldorado!

Übersee-Trainingslager von Jürgen Reis kurz vor X-Mas war ein voller Erfolg!
Redaktion: Eva Pinkelnig

Kurz nach der Rückkehr aus den USA hieß es „rotes Studiolicht“. Jürgen Reis und ich (sogar direkt per Telefon aus den USA live on Tape) durftenüber das Land der unbegrenzten Möglichkeiten, bzw. unsere Erfahrungen des „Ausflugs“ kurz vor Weihnachten schwärmen. Im deutschsprachigen Moderationsteil des XXL-Weihnachts-Specials Nr. 221 wird bestimmt auch dem einen oder anderen Power-Quest.cc-Hörer „California-Sunny-Warm“ ums Sportlerherz geworden sein!

Der ebenfalls bereits in einer Podcastsendung versprochene Reisebericht hätte schon im letzten Newsletter folgen sollen, doch Jürgen ließ sich scheinbar Zeit, uns die in sein „E90-Coaching-Heiligtum“ getippten Erlebnisse zu offenbaren ... oder? „Ist es nun endlich soweit Jürgen!?“ entfuhr es auch mir letztens beim Redaktions-Jour Fixe für die Planung dieses Januar Newsletters. Und sein „Kontra“ ließ mich wohl eben so verblüfft zurück, wie die folgenden Zeilen auch auf Sie wirken werden :-). Aufgepasst: Jürgen und Eva im O-Ton-Wortwechsel.

Jürgen was ist mit dem Newsbericht aus den USA... du weißt ja... fix versprochen hast du den und ...

Eva, natürlich habe ich penibel mitdokumentiert. Auch wenn der Laptop bereits am ersten Tag nicht mehr so recht wollte – OK – auch er hatte sich eine Woche Urlaub redlich verdient. Doch versprochen ist versprochen: Der E-90 kam mit einem prallen Wissensschatz an Erfahrungen, konkreten Workouts, Fotos und sogar Tonaufzeichnungen retour. Eine davon habe ich natürlich bereits im Christmas-Podcast verraten. JA! Pavel Tsatsouline wird wohl wieder ein brandheißer Kandidat auf den Podcast des Jahres, wie damals in seiner Power-Quest.cc-Premiere auf Sendung 155...

... Moment Jürgen ... Alles wirklich toll! Aber wann gibt’s den Bericht nun ... für die Leser des Newsletters :-)?

Gar nicht!

Wie bitte, aber ...

Eva, es wird noch etwas viel besseres. Es wird im Newsletter natürlich ein GROSSES Dankeschön geben und zwar allen voran an:

Winni Nairz (www.smf.at bzw. www.madrock.at) und natürlich an meinen Gastgeber in den Staaten Joe Garland (www.madrockclimbing.com), sowie seinem Geschäftsführer bei Madrock, Chu Young. Mein eigenes Appartement in „Surf City USA“ – das war ein HAMMER – VIELEN DANK noch einmal für die Einladung! Doch auch diejenigen, die mir vor Ort ein wahres Trainingsparadies boten, dürfen klarerweise genannt werden. Kannst du dir vorstellen ... Ich hatte freien Zugang und Sonderkonditionen in der besten Kletterhalle der USA, die ich bislang besuchen durfte – speziell was das Boulderpotenzial vor Ort anging, nämlich ins ClimbX, sowie selbige „Ehrengastbedingungen“ in einem MEGA-Gym (24 hour fitness / www.24hourfitness.com) direkt im Zentrum von Huntington Beach. Wirklich „der Himmel auf Erden“ … vom ersten bis zum letzten Tag ...

Klar Jürgen ... aber du hast doch auch mir schon erzählt von ...

Pssst! Leise Eva – die Newsletterleser hören mit :-). Nein ganz im Ernst jetzt :-) und alle Karten auf den Tisch. Der Reisebericht wird, genau wie die vollständigen Tagesjournale von den Trainingslagern bei meinem US-Coach, Mr. Ripped Clarence Bass ... wo erscheinen Eva...?


Die Sensation: Kein Newsbericht – dafür ein neues Buchprojekt!

Moment, diese beiden Berichte sind nun in unserem Buch Power-Quest 2 drin – richtig. Willst du damit etwa andeuten dass...

Genau! Wir starten direkt nach Redaktionsschluss von Power-Quest 2 ein neues Buchprojekt ... ist das coool!?!

Cool ist wohl leicht untertrieben :-)! S U P E R - Yep! Ich bin dabei im Fachlektorat und du hast recht. In gedruckter Form mit den Fotos, die du mir schon gezeigt hast, du hattest sogar Profifotografen vor Ort doch Pssssst – I know ... aber ... WOW! Das wird ... Peak-Time-120%...

STOP!!! Endgültig Pssst ... bevor noch mehr aus mir heraussprudelt, denn natürlich steht bereits ein konkretes Konzept, auch ein Redaktionsteam mit dir (FREU!) und einem Co-Autor, der weiß wovon er schreibt, doch ...

... richtig Jürgen! Dieses Mal unterbreche ich an dieser Stelle und sage eindeutig: Dies ist das Ende dieses Berichts und bereits in einem der nächsten Newsletter werden wir wohl in einem ... oder mehren Newsberichten über das neue „Buch-Baby“ berichten!

Mehr über Jürgens Hauptsponsor Madrock finden Sie unter folgenden Direktlinks:

zurück

DruckenDiese Seite drucken