Die Sommersensation: Dominik Feischls Filmpremiere!

Brandneue DVD „Gorilla Camp“ verspricht weit mehr als „nur“ bombastische Klimmzug-Steigerungen
Redaktion: Eva Pinkelnig

Klimmzug-Zahlen im einstelligen Bereich gehören endlich der Vergangenheit an. Doch sine mit vielen Infos gespickte DVD gibt als „Draufgabe“ auch noch zahlreiche Antworten auf noch viele andere brennende Trainings-Fragen. Sein umfangreiches Trainings-Know-How gibt Dominik Feischl nicht nur in Seminaren weiter. Seine DVD „Gorilla Camp“ ist brandneu am Markt und schon ein Renner. Garantiert: Damit bringt jeder Peak-Athlet und auch jede Peak-AthletIN in Kürze endgültig seine Klimmzugzahlen und noch vieles mehr auf Vordermann!


Griffkraft – Seilklettern – Klimmzug-Spezialsessions

Dominik Feischl versorgt die Hörer von Europas größten Fitness- und Kraftsport-Podcast Power-Quest.cc schon seit Beginn an mit seinem Strongman-Wissen. Auch sein Blog http://naturtraining.blogspot.com, der nun auch ganz einfach auf www.naturtraining.at zu erreichen ist, verzeichnet seit Monaten absolute Rekord-Besucherzahlen. Aus gutem Grund: Die erfolgreichen Systeme, mit denen er und sein bärenstarker Trainingspartner Karl Humer (Mein Geheimtipp: Power-Quest.cc Podcast-Suche mit „Humer“ füttern und Sie werden sehen bzw. hören :-)…) seit Jahren an Kraft und Muskeln zulegen, hat er nun in eine exklusive DVD verpackt. „Auf ihr findet man viele erfolgsorientierte Tipps und Tricks, wie man bei einer Königsübung wie Klimmziehen besser wird, ein Seil ohne Füße hochklettern kann, Griffkraft zulegt und beim Kreuzheben oder Kettlebell-Snatches effektiv und schnell neue persönliche Rekorde einfährt!“, sagt Feischl, der stolz auf sein Erstlingswerk ist.

Erste Auflage bereits „weg“ – Solange der Vorrat reicht… also rasch bestellen und stärker werden!

Die Video-Mitschnitte wurden exklusiv beim Erfolgsseminar „Gorilla Camp“ gefilmt und sind nun erstmals für die breite Öffentlichkeit erhältlich. Dazu liegt ein umfangreiches Skript sowie hochwertiges Foto-Material bei.

Und das ist noch nicht alles. Die ersten Besteller erhalten als Bonus ein Info-Skript über das Training mit dem „Bulgarischen Sandsack“, einer hocheffektiven und günstigen Selbstbau-Trainingswaffe für die Kraftausdauer!

Lernen durfte Feischl dabei auch bei Weltcup-Kletterer und Podcast-Partner Jürgen Reis höchstpersönlich. „Das ABC-System, dass er in seinem knallharten Training anwendet und auch in seinem neuen Buch Power-Quest 2 in allen Details beschreiben wird, habe ich kopiert und erfolgreich auch in meinen Einheiten angewandt. Die Klimmzug-Steigerungen waren gewaltig“, sagt der Oberösterreicher, der auch seinen Freund und US-Top-Coach Steve Maxwell bereits mit dem ABC-Virus infizierte. Das ist hier auch schwarz auf weiß im Blog des ehemaligen Weltmeisters im Brazilian Jiu-Jitsu nachzulesen: http://maxwellsc.blogspot.com/2009/06/coachs-great-teutonic-adventure.html

ABC-Virus, US-Topwissen & more für unter 20 Euro! Fazit: Topfilm zu Toppreis

Schnell sein beim Kauf von Feischls Top-Produkt lohnt sich. „Die DVD ist nur in begrenzter Auflage gemacht worden. Hätte ich das Know-How auf dieser DVD schon früher in meinem Training gehabt, ich hätte mir einige Umwege erspart“, sagt Feischl.

Innerhalb weniger Stunden war die erste Auflage seines Werks ausverkauft. Doch der Nachschub ist bereits gesichert. Für den Vertrieb sorgt in gewohnt professioneller Weise Sport Dorninger (www.spodo.at). „Wir bekommen Bestellungen von überall im deutschsprachigen Raum. Mit diesem Ansturm hätte ich nicht gerechnet“, sagt Inhaber Mark Dorninger, welcher übrigens auch die Geschäftsführung unseres www.juergenreis.com-Shops unter sich hat.

Die DVD ist einfach und schnell auf http://www.spodo.at/product_info.php/info/p1606_DVD-Gorilla-Camp-DE-by-Dominik-Feischl.html zum Toppreis von nur Euro 19,95 bestellbar.

Mehr Informationen sowie kostenlose Preview-Highlight-Videos der DVD gibt es www.naturtraining.at

Weitere Newsberichte von und mit dem Strongman-Profi aus Oberösterreich finden Sie weiters auf unserem Portal unter folgenden Direktlinks:

zurück

DruckenDiese Seite drucken