Top-Schneeschuhe und die neue Mad Rock Geheimwaffe

Mit innovativer Ausrüstung bis auf die Zehenspitzen motiviert durch den Winter!
Redaktion: Stefan Walkner

Schneeschuhprofi alpinsports.com – lernen bei Profis!

Ein Spezialtipp unserer Redaktion für alle Outdoorbegeisterten aus Vorarlberg und der Bodenseeregion: In Zusammenarbeit mit staatlich geprüften Bergführern bietet Vorarlbergs Outdoor- und Bergsportspezialist Leitner nicht nur die komplette Ausrüstung, so natürlich auch den LYS von Baldas. Weit mehr steht hier auf dem „Winterfahrplan“: Der sichere und richtige Einstieg in die faszinierende Winterwelt auf Schneeschuhen ist garantiert. Mehrmals wöchentlich geführte Wanderungen und Einsteigerkurse. Für alle die den Neujahrsvorsatz mit „mehr Aktivität“ zu Sylvester gleich verbindlich gestalten wollen: Wie wäre es mit einer geführten Schneeschuhwanderung ins neue Jahr?

Der Schneeschuh von Baldas bietet die ideale Einstiegsausrüstung in die faszinierende Welt des Schneeschuhwanderns. Der brandneue Baldas Schneeschuh mit individuellem Design, eine perfekte Synthese zwischen Komfort, Gewicht und „Halt“ auf Schnee und Eis. So das Resultat aus Testserien mit Profis und bei Schneeschuhrennen.
Auf Grund des speziell geformten Profils gibt der LYS einen ausgezeichneten halt auf eisigen und steilen Anstiegen, sowie einen nie da gewesenen Auftrieb im Pulverschnee, durch die größere Auftriebsfläche.

Snowshoes LYS
Abmessungen: 57,6 cm x 21,6 cm
Gewicht: 1,8kg das Paar
Empfohlener VK€ 149,00
erhältlich im guten Sportartikel Fachhandel.


Der Top Kletterschuh: Mad Rock Superloco

Das Ende aller Ausreden bei schwersten Routen in steilen Wänden und Überhängen. Der stark nach unten gezogene Vorderfuß und die 3-D Dual Density Sohle wirken wie eine Kralle und sparen viel Körperspannung und Kraft beim Stehen auf kleinsten Tritten. Damit bleibt noch Kraft für die entscheidenden Züge zum erfolgreichen Durchstieg. Damit der Schuh vom ersten bis zum letzten Tag präzise sitzt, ist er mit X-Static gefüttert. Dieses Material dehnt sich nicht und verschont mit seiner anti-bakteriellen Beschichtung die Nase vor unangenehmer Geruchsbelästigung. Der Super Loco ist selbstverständlich mit der speziellen Mad Rock Ferse ausgestattet. Auch Jürgen Reis selbst ist nach ersten Tests absolut vom Superloco begeistert. „Noch nie durfte ich einen präziseren und zugleich sensibleren Kletterschuh als den Superloco klettern. Derzeit überraschen mich die Fähigkeiten an jedem Trainingstag aufs Neue. Die Geheimwaffe hat derzeit beste Chancen, mein neuer Weltcupschuh im nächsten Jahr zu werden!“, so der Sportkletterprofi.

MAD ROCK Kletterschuh Superloco
Größen: 35,5 - 47
Empfohlener VK € 99,90
Auch dieses Profischuhwerk ist im guten Sportartikel Fachhandel erhältlich.




Mad Rock in Vorarlberg

Auch hier wieder unser Tipp: Ein breites Sortiment an Mad Rock Kletterschuhen, so auch das neue Top Modell ist direkt bei Bergsport Leitner in Dornbirn lagernd. Natürlich inklusive individueller, persönlicher Beratung. Mehr Infos unter www.alpinsports.com. Genau wie Mad Rock bzw. SMF selbst, unterstützt auch Bergsport- und Outdoorprofi Leitner Jürgen Reis bereits seit Jahren auf seinem erfolgreichen Weg im Kletterweltcup.

Interessiert an weiterer Top-Ausrüstung aus dem Bergsport-, Sportkletter- und Outdoorbereich? Die Homepage von www.smf.at wird Sie garantiert absolut begeistern!


zurück

DruckenDiese Seite drucken