Body Attack als WM-Sponsor

Der Fitness-Marktführer unterstützt Jürgen Reis. Das beste für Sie: Exklusive High-End-Produkte neu in unserem Shop!
Redaktion: Sonja Walper


Wie wir in unseren letzten Newslettern schon mehrfach andeuteten, ist nun Fakt: Eine Kooperation zwischen Body Attack Geschäftsführer Jan Budde und Jürgen Reis. Während der letzten Wochen wurde auf professioneller, aber von Anfang an, auch was die gemeinsamen, strategischen Visionen der Geschäftsführer anging, eine äußerst Erfolg versprechende Zusammenarbeit beschlossen. Der erste Grundstein lautet: Jürgen Reis fliegt, unterstützt von Body Attack als Bewerbssponsor, zu den Weltmeisterschaften 2007 nach Spanien.

Jan Budde und der Weltcupkletterer standen uns nun zu dieser Kooperation, jedoch auch zu den neuen Produkten Frage und Antwort.

„Jürgen Reis ist der erste Sportkletterer, der von uns unterstützt wird. Doch sein sehr positives und professionelles Image und auch sein konstanter Einsatz, waren letztlich absolut überzeugend! Wir sehen dieses Bewerbssponsoring als ersten innovativen und beiderseits Erfolg versprechenden Schritt. 2008 werden weitere Überraschungen folgen!“, so Jan Budde.

So ist Jürgen Reis zugleich wohl auch einer der ersten Kletterer überhaupt, die durch einen der ganz Großen der Supplemente- und Fitnessbranche unterstützt werden.

Body Attack Produkte exklusiv im Shop der jürgenreis.com

Das Beste für Sie: Body Attack und das Team der jürgenreis.com mit jürgenreis.com-Shop Geschäftsführer Mark Dorninger haben gemeinsam eine eigene, exklusive Produktserie, mit ausgesuchten High-End-Supplementen und sogar einer „WM-Hose“ in unser Sortiment integriert.

Folgende Produkte sind ab sofort erhältlich:


JR Body Attack Power Protein 90
... in verschiedenen Geschmacksrichtungen, die wir, je nach Nachfrage und Kundenwünschen auch noch erweitern werden. Das neue 4-Komponenten High Level Protein. 300 mg L-Carnitin pro Portion, sowie ein hoher Anteil an BCAAs können für weitere, leistungssteigernde und den Fettabbau fördernde Effekte sorgen. „Ein hochwertiges Protein mit Casein, schützt vor allem während der Nacht, oder falls eine Mahlzeit ausfällt vor katabolen (Körpergewebe abbauenden) Phasen. Der Tipp zum Mitnehmen: Das Präparat löst sich problemlos in Wasser auf, ist extrem kohlenhydratarm und der Shake auch im Sommer mehrere Stunden haltbar.“, so Jürgen Reis.

Ein weiteres absolutes High End Proteinpräparat, dass das gewisse Extra wohl mehr als in sich hat:

JR Body Attack 3-XT Protein

„Ein Hardcore-Protein mit HGH-Formel. Ich kann bestätigen: Es wirkt. Vor allem, wenn das Präparat in die erste und letzte Mahlzeit des Tages integriert wird.“, urteilt Jürgen Reis. „Das Spitzenprodukt wurde nach den neuesten ernährungswissenschaftlichen Erkenntnissen speziell für Sportler entwickelt, die ein Optimum an Kraft- und Muskelgewinn durch Training anstreben.“, so Jan Budde. Die Inhaltsstoffe des „Zaubertranks“ werden Insider sicher aufhorchen lassen: Gleich mehrere Fliegen, fängt dieses Präparat quasi mit einer Klappe. Neben der Basis aus leicht resorbierbarem, ionenausgetauschtem, ultrahochfiltriertem Molkeneiweiß, Milcheiweiß und Ei-Eiweiß, haben es vor allem auch die „Zugaben“ in sich: microfeines Creatinmonohydrat, Taurin, Avena Sativa, L- Glutamin, sowie lebenswichtige Mineralien und Vitaminen. Gezielt hoch dosiertes L-Arginin und L-Ornithin lassen zusätzlich die Wachstumshormonausschüttung (HGH) auf Hochtouren laufen.

Body Attack Extreme Whey Deluxe

Milcheiweiß- und Milchzuckerunverträglichkeit ist neben einer Abwehrreaktion des Körpers gegen Weizen, die wohl am häufigsten auftretende negative Immunreaktion. Nicht nur bei Athleten. Doch gerade, wenn Milch- und Milchprodukte einen Großteil der Proteinzufuhr decken, ist die Gefahr besonders groß: „Auch ich war im Frühjahr 2007 von einer Unverträglichkeit gegen Milcheiweiß betroffen!“, berichtet Jürgen Reis. „Anfangs war es wirklich stressig. Klar: Zuhause ist alles halb so wild. Aber unterwegs? Auch die Spezialpräparate von Body Attack waren schließlich eine echte „Rettungsinseln“ auf den folgenden Bewerben. Ein kinesiologischer Test ergab „grünes Licht“. Es handelt sich um ein hochwertiges, am europäischen Markt wohl einmaliges 5-Komponenten Whey Protein mit BCAAs, Whey Peptiden, dem Enzym Lactase und zusätzlich hoch dosiertem L-Glutamin. Die Löslichkeit in Wasser ist ausgezeichnet und auch der Geschmack, im Gegensatz zu den meisten anderen Milchzuckerfreien Präparaten die ich in dieser Zeit testete, absolut fantastisch!“

Fiel soeben das Stichwort „unterwegs“? Klar, gerade auf Reisen ist oft sogar der Shake unpraktisch. Snacks? Na klar, aber bitte von optimaler Qualität. Eine tolle Möglichkeit:

JR Body Attack Milk Bar Proteinriegel

„Deutschlands erster 35 Gramm Riegel mit 36% Protein jetzt auch in Österreich.“, meint Jan Budde. Calcium und ein speziell auf die Bedürfnisse beim Training abgestimmter Vitaminkomplex machen die kleine, gesunde Süßigkeit auch zum idealen Pre-Workout-Snack! Bei tollem Geschmack, nur 3,9 g Fett und unter 140 kcal pro Riegel. Wer wird da noch zu „trans-Fett Schokoriegeln“ und anderen Retortenbabys schielen?

JR Kre-Celerator EFX

Für alle, die sich gerade vor dem Training noch leistungssteigernder versorgen wollen. „Mein heiß geliebter Cappuccino war aufgrund der Milcheiweißgeschichte natürlich tabu. Doch die Alternative war weit mehr als nur eine Notlösung: Das Supplement ist der perfekte Pre-Workout-Shake!“, so Jürgen Reis. Eine komplexe Matrix aus hochmolekularen Kohlenhydraten sorgt dabei für eine „Energiekurve“ die langsam und stetig ansteigt und sich anschließend auf einem hohen Niveau während Ihres intensiven Trainings hält. „Sogar bei mehrstündigen Kletter-Workouts ist ein deutlicher Unterschied spürbar!“, so der Weltcupkletterer. Sowohl Maximalkraft als auch die Ausdauerkomponente werden positiv beeinflusst. Ein „inoffizieller Geheimtipp“ von Jürgen Reis am Rande: „Der Überknaller vor dem Training! Kre-Celerator EFX enthält kein Koffein – es aktiviert auch ohne Stimulanzien. Doch was passiert, wenn es mit Red Bull Sugarfree kombiniert wird? Sie ahnen es ... ;-)“. Das Team der jürgenreis.com übernimmt keinerlei Haftung für eventuelle Energie-Explosionen und deren Aus- und Nebenwirkungen ;-)

„Serre Chevalier war auch dank neuer Supplemente mein bislang größter Erfolg!“

Schon der bisher International erfolgreichste Bewerb in Serre Chevalier profitierte von den neuen Supplementen. „Body Attack stellte mir einige Testprodukte zur Verfügung, welche ich bereits in den Wochen der Vorbereitung auf verschiedenen Ebenen testete. Die höchste Hürde, die für die Aufnahme jedes neuen Präparates, in unser Sortiment gilt: Sogar Kinesiologe Mag. Rudi Pfeiffer gab bereits beim Vorbereitungstraining für die letzten Weltcups absolut grünes Licht für die hochwertigen Supplemente. Bereits mehrere Hersteller waren an diesem einfachen, aber eindeutigen Muskeltest gescheitert. So war es klar, dass in der „Hitze des Gefechts“ in Serre Chevalier sogar mein Abendessen vor dem Tag X zu großen Teilen aus Präparaten von Body Attack bestand. Auch am Wettkampftag hieß es: Dauereinsatz für die Body Attack Produkte. Gerade Weltcupzeit heißt für mich: Fokus auf das Essenzielle! Abschied von Hobbykochallüren – je einfacher, und klarer, desto besser klappt es. Da sind hochwertige Nahrungsergänzungen natürlich eine große Hilfe. Praktisch und ohne Restaurantexperimente, ist im Hotelzimmer so schnell und einfach die optimale Energiezufuhr sichergestellt.“

Die original WM-Hose in unserem Shop

Ein besonderes Highlight am Rande: Bereits nach dem ersten Training mit der JR Body Attack Mesh Pant stand für Jürgen Reis fest: „Ich klettere mit dieser Hose bei den Weltmeisterschaften! Leicht, bequem und trendig.“ Auch Trainer und Trainingspartner gaben sofort absolut einstimmig grünes Licht. Dabei wurde die Hose natürlich nicht speziell für Sportkletterer entwickelt: Die modische und zugleich robuste Sporthose mit einem besonderem Mesh Gewebe ist bequem zu tragen und ideal für das Studio geeignet. Das Material zeichnet sich vor allen durch das atmungsaktive Innenfutter aus.

„In unseren Augen ergänzen die neuen Produkte in idealer Weise das bestehende Sortiment an hochwertigen Nahrungsergänzungen. Speziell für ambitionierte Athleten, werden die neuen High-End-Produkte für so manche Überraschung sorgen.“, urteilen Jan Budde und Jürgen Reis abschließend.

Zu unserem Supplementeshop geht’s direkt über diesen Link.


zurück

DruckenDiese Seite drucken