Europas größter Fitness- und Kraftsport-Podcast




446 (Gold): XXL – Profikletterer Magnus Midtbø …
... war bereits in unseren Sendungen 305 und 391 berechtigter GOLD-Stargast. Denn der Norweger glänzte nicht nur in LEAD-Sportkletter-Weltcups sowie bei EM und WM mit Dauerfinalplatzierungen und Podestplätzen, sondern ist auch bei YouTube (Suchworte „Insane norwegian climber“) einer der Klettersuperstars – außerhalb der Kletterszene. Zu Recht: Nicht nur 11 (!) einarmige Klimmzüge und die, für einen LEAD-Kletterer, extrem athletische 65-Kilo-Klasse (bei 174 cm) machen ihn zum wahrscheinlich dzt. körperkräftigsten Kletterer der Welt. In einem weit über 1-stündigen Interview stand er Jürgen Reis direkt nach EM und Weltcupauftakt im Juli 2013 detaillierter denn je Frage und Antwort. Macht euch auf „Wikinger-Powerfakten“ gefasst! Denn sein Credo „Wenn du trainierst, mach das GYM in dieser Zeit zu deinem zuhause ...“, nahm er in seiner bislang härtesten Saison-Vorbereitung nämlich wörtlich. 5 bis 6 Stunden Hardcore-Workouts an 5 bis 6 Wochentagen – teil im Doppelsplit oder in XL-Einheiten inkl. Campusboard, Turnerübungen & Co., so sein „Trainingsplan“ kurz gefasst. Dazu kamen via „24/7-Spirit“ gezeichnete Trainingslager in Spanien und Österreich. Doch auch die mentale Komponente bzw. der Spaß an der Sache, sein Vollprofi-Life-Style und die Ernährung, die die starken Männer des Nordens noch stärker macht, kommen zur Sprache. Vor- und Abspann mit Wettkampfkletterer und Unternehmer Sven Albinus und ... Gewinnspiel!
 

445: Trainingslager- und Motivationsspecial mit Dominik Feischl
„Mr. Naturtraining“ Dominik Feischl reiste im Hochsommer 2013 in der Form seines Lebens und mit 4 kg weniger an purem Körperfett, welches er in nur 8 Wochen verbrannt hatte, in Peak-Country an. Sein Moderationspartner, Jürgen Reis befand sich zu dieser Zeit ebenfalls am Peak der Rock Master Open Vorbereitung und bei 3,84% Körperfettanteil. Welche Trainings- und Ernährungsstrategien die beiden angewendet hatten? Wie und warum das Umfeld mehr Einfluss auf deinen Train-Eeat-Sleep-Work-Life-Style hat, als du es bisher dachtest? Welche Strategien dir zustehen, wenn „Trainingszeitdiebe“ oder „Athleten-Life-Style-Saboteure“ lauern? Ob gar eine geschickte Notlüge ab und zu die Lösung zum nächsten Leistungslevel sein kann? Wie und warum du dem braven Spießbürgertum ein für alle mal die kalte, dafür muskulöse Athletenschulter zeigen kannst! Wir garantieren: Profispirit eines Oberösterreichers, der dem Sport neben seinen oft 50 Stunden Wochenarbeit gut 20 Stunden einräumt und eines Berufskletterers live on tape! Dieser superlative Teaser hält, was er verspricht. Denn ein faktisches Motivationsfeuerwerk wird aus gutem Grund auch euer Athletenherz positivst mit einer 110%-Ladung an Trainingsspirit versorgen. Inkl. XL-Gewinnspiel!
 

444 (Platin): XL – Marty Gallaghers Wettkampf-Comeback
Recover – Train harder – Win ... so könnte der Untertitel dieser PLATIN-Sendung lauten. Marty Gallagher, fünffacher Powerlifting-Masters-Weltmeister und Bestseller-Autor gönnte sich im zarten Alter von 63 das Wettkampf-Comeback. Auf Anhieb war ein nationaler Rekord fällig und auch ein Folgewettbewerb ist bereits anvisiert. Wie er ganzjährig seine Energieressourcen, durch gezielt periodisiertes Krafttraining und einer Ernährung, die im Einklang mit unserer Natur liegt, steuert um zu peaken? Wie Ihr auch euch bereits jetzt für einen stärkeren und leaneren Frühsommer 2014 die perfekten Strategien zurecht legen könnt? Wen Marty Gallagher als „best of best“ in seine persönliche Liste der 10 größten Powerlifter der Sportgeschichte aufnimmt? Wir sagen nur: Eine Kraftsportlegende mit über 50 Jahren Erfahrung – interviewt von Jürgen Reis, selbst in Peak-Form samt Int. Wettkampfcomeback 2013 im Fokus und bestätigten 4,4% Körperfettanteil im Studio – machen diesen Podcast wohl zu einem mehrfach zu hörenden MUST HAVE in eurer MP3-Biliothek! Topaktueller Vor- und Abspann inkl. Dominik Feischl und GOLD’S GYM Gewinnspiel!
 

443: XXXL-Proteinpulver-Special 2014
Mit dieser, fast 2,5-stündigen (!) Sendung präsentieren wir dir wohl den umfangreichsten Marktüberblick über die, in unseren Augen, qualitativ hochwertigsten Proteinpulver, der je auf einem Podcast on tape ging. Denn was über 83% der Fitness-Sportler regelmäßig anwenden, sollte auch bei dir ins Grund-Repertoire deiner Peak-Athleten-Supplementierung gehören. Unser Team testete dabei für dich, sowohl kinesiologisch als auch anhand einer subjektiven Athleten-Versuchsstudie über 35 (!) unterschiedliche Produkte mehrere Monate lang via Hard-Core-Praxiseinsatz an der Front des Hochleistungssports. Übrig blieben die besten 27, die Jürgen Reis gemeinsam mit Kurt Taurer nun im Studio noch einmal kritisch bespricht. Per mit Mai 2014 30 Jahren (!), verfügt Kurt Taurer über Kraftsport- und Supplementeerfahrung, wie wohl kaum ein anderer und war bereits mehrfach zu Themen wie Supplemente oder Anti-Doping auf unserem Portal zu Gast. Selbst seit Jahrzehnten mit einer Protein-Eigenmarke erfolgreich am Markt, gibt er sich in dieser Sendung wie immer „politisch überkorrekt“ und beurteilt, klar anhand der Herstellerfakten, welches Produkt auch für dich und deine Athletenziele das derzeitige non plus Ultra darstellen könnte. Wir sagen nur: Ein topaktuelles MUST HAVE HEARD zum Thema. Inkl. zahlreicher Exkurse vom sicheren Schnäppchenkauf bei Unternehmen, die auf große Gewinnchargen offensichtlich verzichten, über garantierte Dopingfreiheit bishin zur Wirkungsweise verschiedener Whey- und Proteinsorten. Egal ob Muskelaufbau, Fettabbau oder als peakender Azubi mit wenig Budget: Hier findest du deinen Protein-Favoriten!
 

442: GIMMEKRAFT XXL – der nächste Level des funktionellen Krafttrainings
222 gedruckte plus 16 digitale Seiten inkl. einer DVD nennt sich das Ergebnis des Schaffens eines Nürnberger Dreigespanns: Unidozent Patrick Matros, Pädagoge Ludwig „Dicki“ Korb, sowie Produzent Hannes Huch, alles selbst erfahrene Kletterer und im Fall Patrick Matros sogar „Le Parkour“ Athleten, luden die Crème de la Crème der Kletterelite in ihr Café Kraft. Und von den Boulder-Kings Bernd Zangerl und Frédéric Nicole über die Rekorddamen Sasha DiGiulian und Johanna Ernst bis hin zum aktuellen 9a-On-Sight-Weltrekordhalter Alex Megos: Sie alle folgten ihrer Einladung, für ein Buch/DVD-Projekt, die effektivsten Krafttrainingsübungen zu dokumentieren. Das Besondere für Nichtkletterer: Nur 30 Seiten des Werks spielen dabei an der Boulderwand. Der überwiegende Teil besteht aus komplexen Trainingsinhalten wie Muscle-Ups, Suspension- und adaptiertem Turnertraining. Doch wie viel Kraft braucht ein Athlet tatsächlich? Wie gelingt es Patrick und Dicki Jugendliche ihres Frankenkaders zu bis zu 4 Stunden Fahrt pro Trainingseinheit (!) zu motivieren? Wie gestalten sich die Trainingseinheiten von Alex Megos im einzelnen? Wie gelang es für GIMME KRAFT! nicht nur die Elitekletterer, sondern über Jahrzehnte verschollenes VHS-Material der Kletterlegende Wolfgang Güllich zu verewigen? Alles Fragen die – mit einer gesunden Portion Humor – direkt von Hannes und Patrick erstmals auf einem Podcastportal im Interview mit Jürgen Reis ausführlich beantwortet werden. Inkl. GIMME KRAFT! & more Gewinnspiel!
 

441 (Platin): XL – Coach Ethan Reeve ...
... startete, als dieses Jahr 60 Jahre alt werdender „real deal wie aus dem Bilderbuch“, vor über 5 Jahrzehnten seinen eigenen Weg zum Athletendasein. Und … wenn Reeve etwas angeht ... dann gibt er 110%! Sei es, selbst hunderte Klimmzüge, Liegestützen und power cleans über Jahre, sogar an Wettkampftagen (!) ohne Unterbrechung 7 Tage pro Woche zu absolvieren oder sich selbst (Reeve war bester Ringer Amerikas seiner Gewichtsklasse) und später andere zu internationalen Titeln und Goldmedaillen zu führen. Inzwischen zählt er als „Director of Strength and Conditioning“ in gleich zwei führenden Universitäten zu den führenden Fitness-Autoritäten und ist eine wahre Wissensperle. Und genau dieser breite Erfahrungsschatz des Amerikaners steht auch dir in diesem XL-Podcast offen: Wie auch du mit „Density Training“ solide Grundlagen für deine Peak-Form schaffen kannst? Was von Übertraining zu halten ist und wie du, auch ohne High-End-Mittel, diesem Vorbeugen und die Regeneration beschleunigen kannst? Was Suspension- und Propriozeptivtraining für deine langfristige Athletenkarriere bewirken können? Warum Reeve 25 Jahre lang dem Vegetarismus treu blieb und auch Jahrzehntelang keinen Tropfen Alkohol anrührte und damit „shredded to the bones“ ausdefinierte 3 bis 4 Prozent Körperfettanteil erreichte? Wieso nicht jeder „Paeolo-Diät-Trend“ das Gelbe vom Ei bzw. eine gute Wahl für dich sein wird, wenn Leistung und Gesundheit gefragt sind? Alle Antworten von einem Coach mit einem Herz, das nach wie vor 110% für den Sport schlägt ... und ... selbiges in Österreich in Form von Jürgen Reis als Moderator. Vor- und Abspann mit Berend Breitenstein, Dominik Feischl und Gewinnspiel!
 

440: 10er-Sportkletterer Christian ...
… war bereits in Podcast 416 zu hören. Mit 45 Jahr, als Familienvater und erfolgreicher Unternehmer samt 25 Mitarbeitern, hätte er wohl jeden Grund: „Sehr wohl EXCUSES“ zu sagen. Zumindest was ambitionierten Leistungssport angeht. Weit gefehlt! Dem Augsburger gelang das, was auch viele Sportwissenschaftler als nach wie vor „Unmöglich“ abstempeln: Ein deutlicher Maximalkraftzuwachs mit weit über 40+! Warum er im Gegensatz zur „Szene von damals“ noch immer dabei ist? Die Gründe, sich an einem 9-stündigem „Peak-Day“ bei Jürgen Reis, nicht nur Campusboard, sondern auch die „Hardcore Boulderwand“ mehrere Stunden zu belagern, um nach Stärken und Schwächen zu suchen? Ob 7 kg Körpergewichtsoptimierung ihn via Kämpfer-Diät nach wie vor zu einem athletisch superstarken „Cool Daddy“ machen? Wie er das Feuer seiner Motivation, im wahrsten Sinne des Wortes, jung hält? Alle Antworten inkl. Doppelgewinnspiel!
 

439: IT-Special 4 – Rette dein Training und verschone dein Zentralnervensystem!
Spätestens, wenn das Smartphone zur Geldvernichtungsmaschine wird, in dem es kostenpflichtige SMS-Nachrichten via Malware versendet oder der PC zuhause mit einem „Trojaner-Begrüßungsbildschirm“ samt Erpressungsgeldforderung wartet, ist es wohl auch beim coolsten Athleten um den Trainingsfrieden geschehen. Damit es für dich nicht so weit kommen muss, interviewte Jürgen Reis zum zweiten mal Christoph Barszczewski (Premiere in Sendung 375), der seit über 17 Jahren hauptberuflich als Security-Spezialist für den österreichischen Marktführer IKARUS Security Software tätig ist. Spannende Themen en Masse wie ... Sind Windows XP PCs nach Ende des Supports ab dem 8. April 2014 ein gefundenes Einfallstor für Cyberkriminelle? Welche Endgeräte und Betriebssysteme sind die potenziell sichersten? Ist „personal Security“ in einer Welt, in der Weltmächte Hacker offiziell an Unis ausbilden, selbst oberste Führungsetagen abgehorcht werden, Mobilfunkprovider verseuchte Original-Smartphone ausliefern und 20.000 (!) Programmierstunden in einzelne Vieren investiert werden, überhaupt noch realisierbar? Wir garantieren zahlreiche Antworten von einem absoluten Security-Szene-Insider, sowie on Top ein „Nervenmineral-Gewinnspiel“!
 

438: XL-Trainingslagerspecial mit David Unfried
Er kam, sah und ... peakte mit! So das Fazit dieser Sendung. Ein Oberösterreicher entschied sich im August 2013, statt einer Verlängerung seines Traumurlaubs auf den Kanaren, verbleibende Urlaubszeit- und -geld in Peak-Country bzw. Jürgen Reis zu investieren. Dabei klemmte er sich innert 3 Tagen fast 20 (!) Stunden an die Seite des Profikletterers. Dieser befand sich in dieser Zeit in Topform – wenige Wochen vor seinem Int. Comeback beim Rock Master Open in Arco. David wollte nur eines: „Hochleistungssport hautnah“. Was dieses „Business“ im „Trainings- und Ruhetagsalltag“ bedeutet? Welche Trainingsmittel der Sportkletterer sich fürs Heim-GYM eignen? Was die Kämpfer-Diät 3.0, welche sich David, für sich angepasst, als eines der wertvollen „Souvenirs“ sicherte ist und wie diese Kämpfer-Diät-Variante auch für dich „arbeiten“ kann? Die Bedeutung des Betreuerumfeldes in Grenzsituationen? Alles Fragen, die der allroundfitte Peak Elite Coachie live on tape beantwortet. Unser Tipp: Mindestens zwei mal anhören! Viele Insidertipps verbergen sich auch „zwischen“ den Aussagen. Inkl. XL-Gewinnspiel!
 

437 (Gold): XL – Frank „The Bank“ Pfraumer … inkl. Nationalhymne!
... ist als 2-facher Profiweltmeister im Bankdrücken und als 2-facher Arnold-Classic-Bankdrücksieger quasi der „Hulk Hogan“ seines Sports. Er gewann alles, was es in seiner Disziplin zu gewinnen gab. Auch mit Stars des Bodybuildings wie Nasser El Sonbaty und Vince Taylor trainierte er und wurde von diesen offen bewundert. Doch sein neues Trainingssystem PAM hat, genau wie seine Einstellung zu Ernährung und Supplementen, nichts mehr mit seinem Denken und Handeln vor nunmehr über 10 Jahren gemein. In über einer Stunde XL-Interview berichtet er Jürgen Reis von den gigantischen Höhen, aber auch den Tiefpunkten seiner Karriere: Steroide, Medikamente, ein halbes Jahrzehnt in Haft und eine schwere Herz-OP machten ein sportliches Comeback unwahrscheinlich. Doch Frank trainierte sogar im Gefängnis und attackiert mittlerweile wieder 3 Stunden pro Tag das GYM – inkl. 4-stündigem „Schneeschaufel-Recovery-Workout“ hinterher. Seine Ziele: Ein gesundes sportliches Vorbild bleiben und die naturale Bodybuildingbühne! – aktualisierte Version inkl. Nationalhymne!
 

436 (Gold): Tom Losch – Europas #1-Bodybuilder ... im Rollstuhl!
20 Jahre jung und ausdauersportbegeistert, schwang sich Tom Losch damals auf sein Motorrad. Das Ende der Fahrt: Querschnittslähmung von der Brustwirbelsäule abwärts – Endstation Rollstuhl. Doch, statt mit dem Schicksal zu hadern, griff Tom zur Hantel. In über 3 Jahrzehnte baute er nach und nach 50 (in Worten fünfzig) Kilogramm naturale Muskulatur am Oberkörper auf und verbuchte zahlreiche internationale und nationale Siege in seinem Sport, dem Bodybuilding. Von perfekter Trainingsgestaltung inkl. umfangreichem Kardio über Elektrostimulation bishin zu mentalen Trainingsformen inkl. Hypnose zog Tom dafür nach wie vor alle Register, die auch im „normalen“ Hochleistungssport gang und gäbe sind. Ob er es nun im „zarten Alter“ von 52 langsam gemächlicher angehen lässt? Wir sagen nur: Überzeugt euch selbst! Im Interview mit Jürgen Reis diskutiert er offen die Möglichkeiten der Rollstuhl-Klimmzüge, der Integration von Crossfit in seine Workouts sowie das Powerclimbing (Sportklettern ohne Fußunterschützung) an einer echten Kletterwand. Denn von Jürgen wünschte er sich von der ersten Minute an nur eines: NO MERCY und „Frag’ einfach“! Inkl. XL-Gewinnspiel.
 

435: Sven Albinus’ 11. Trainingslager ...
... entpuppte sich (nicht nur) als Traum-Winter-Ruhetags-Abenteuer auf dem Rücken eines Pferdes. Angereist aus einem Winter-Motivations-Loch, welches selbst „immer-gut-gelaunte“ Vollprofis von Zeit zu Zeit, vor allem innerhalb der eigenen Komfortzone gerne aufsucht, fand er in Peak-Country auch bei seinem elften Besuch zahlreiche neue Horizonte, Möglichkeiten und persönliche Kontakte, die seinen Weg als passionierter Wettkampfkletterer UND Erfolgsunternehmer künftig wohl souveräner denn je gestalten. Insiderinfos zur „Sven Albinus Kämpfer-Diät 3.0“ sind ebenso in dieser Sendung enthalten wie hausgemachte Motivationsstrategien und ansteckender „Team-Spirit“ en gros. Ebenso erklärt der Dresdner, warum ein 100%ig auf den Sport fokussierter Life-Style nicht zwangsläufig in Egozentrik oder gar finanzielle Engpässe ausufert und wie auch ihr euer Profidasein evtl. noch dieses Jahr realisieren könnt. Auch seine langfristigen Ziele, aber auch die Grenzen, die er bei „Versuchungen“ strikt einhält, kommen zur Sprache. Wir garantieren: Nur 48 Stunden nach Podcast 433 entstand auch dieses mal eine MP3-Perle live on tape im Interview mit Jürgen Reis mit einem Real Deal, der in den vergangenen 4 Jahren „nicht“ nur seinen Körperfettanteil auf unter 10% reduzierte und den Sprung vom 8. in den 10. UIAA-Kletterschwierigkeitsgrad realisierte! Inkl. Buch und DVD Gewinnspiel!
 

434 (Gold): Neujahrsspecial mit Weltrekord-Kletterdame Barbara Zangerl
„Noch nie erlebte ich eine derart ehrgeizige 14-jährige, Jürgen. Sie konnte sich stundenlang im Boulderraum an einem einzelnen Zug versuchen ... einmal erteilte ich ihr Kletterverbot, da ich um Babsis Gesundheit bangte ...“, so berichtet Profiboulderer Bernd Zangerl noch 11 Jahre später lächelnd über seine damalige „Schülerin“. Dass sie von Anfang an weder vor Campusboard noch dem gemeinsamen Training mit den „starken Männern“ zurückschreckte, zahlte sich aus: 2008 gelang der heute 25-jährigen die erste Frauenbegehung eines 8b-Boulders. Nach einem Bandscheibenvorfall schrieb sie in der alpinen Sportkletterei Klettergeschichte: Die berühmt-berüchtigte Trilogie „Kaisers neue Kleider“, „Silbergeier“ und „End of Silence“, alles Routen mit Schlüsselseillängen im oberen 10. Schwierigkeitsgrad, war 2012 und 2013 „fällig“. In ihrem ersten Podcastinterview erzählt die sympathische und athletische Grand Dame des Klettersports Jürgen Reis, wie sie aus einer 1.200-Seelen-Gemeinde am Arlberg stammend weit mehr als nur die Welt der kleinen Griffe anhand ihres Sports entdeckte. Ein hochkarätiger und – auch für Nichtkletterer – absolut hörenswerter Motivationstalk zum Start des neuen Power-Quest.cc-Jahres. Inkl. Vor- und Abspann mit Sven Albinus und Gewinnspiel!
 

433: Sebastian Förster, Sven Albinus, die KD 3.1 & more!
Die Sensation: Gleich zwei Peak Elite Coachies, nämlich Kraftdreikampf-Wettkämpfer Sebastian Förster UND Wettkampfkletterer Sven Albinus standen in dieser Sendung Jürgen Reis Frage und Antwort. Warum Sebastian mit der Kämpfer-Diät 3.1 (noch) keine Erfolge verbuchte? Wie sich strategische Körperzusammensetzungsoptimierung im Kraftsport, sowohl am Beispiel von Svens Körperfettreduktion via KD 2.0/3.0, als auch auf Jürgens Muskelaufbau via Kämpfer-Diät 3.1 auf die Leistungsfähigkeit auswirkt? Ob Kämpfer-Diät-Seminare auch für „Könner“ noch Neues bieten? Das Geheimnis der Peak-Time 2 Nicht-Periodisierung und was bulgarische Gewichtheber bärenstark macht? Die Quintessenz des wirklichen Kraftsports im Hochleistungslevel, die von der Fitnesspresse oft völlig ignoriert werden, und die auch du anwenden kannst? Wie auch du mit einem weihnachtlichen „Schoko-Mohn-Rumkuchen-Rezept“ jenseits der 7.000 kcal (!) bereits 48 Stunden später vermutlich wieder absolut fit und belastbar bist? Wie sich ein „Peak-Sunday“ in Sebastian Försters Familien-Woche gestaltet? Wir garantieren: Eine XL-Sendung mit geballtem Insiderwissen, inkl. Gewinnspiel und Blicke „behind the scenes“ von „Natural Bodybuilder meets Climber“ auf YouTube!
 

432: Eva Pinkelnigs „Kämpfer-Diät 3.1-Kokosbusserl“ Gourmet-Special mit Guy De Cock
… seines Zeichens Over-40 Marathon- und Triathlon-Wettkämpfer UND Hauptberuflicher Kripo-Beamter. Der lebensfrohe Belgier im Kern dieser X-Mas-Show der absolut besonderen Art gibt quer durch sein sportliches T.E.S.W.-Denken (O-Ton „Ein Tag ohne Training ist ein verlorener Tag!“) nach seiner Podcastpremiere in Sendung #246 auch dieses mal, sogar allen „Verletzungsopfern“ schlichtweg no excuses. Doch auch eine 24-jährige Peak-Athletin namens Eva Pinkelnig wird im Moderations-FLOW mit Jürgen Reis zur wahren „Facts-Quelle“: Wie und warum ihr, mit fast 11.000 (!) kcal bilanziertes Weihnachtsgebäckrezept (aber bitte mit Sahne :)), auch dich lean und stark machen kann? Exklusiv für dich die exakten Zutaten für die Low Carb-Mischkost- aber auch für die „Crunchy Cocos“ High Carb Version und ob sogar Jürgens Jugendleibgericht, der „Wiener Kaiserschmarrn“ dank Kämpfer-Diät 3.1 ein Revival erlebt? Wie du dich sozial-medial distanzieren kannst und so wertvolle Lebens- und Trainingszeit sparst? Wie Sieger jetzt und in Zukunft denken um gesund und am Podest zu bleiben? Wie du das Gesetz der Anziehung nützt und so, egal ob eine Stretchlimousine, ein Schutzengel oder „nur“ der größte Smiley der Welt angesagt ist, das Glück im rechten Moment auf deine Seite bringst? Inkl. XXL Doppel-X-Mas-Gewinnspiel!
 
Menuepunkt
Seite:  «  9   10   11   12   13   14   15   16   17   18   19   20   21   22   23   24   25   26   27  »

Technische Fragen zu Download und Abo? Die Tipps & Tricks-Seite hilft Ihnen weiter!