Streng limitiert & stark reduziert! (BCAAs, L-Glutamin,…)

... einmalig, preisgünstigst und nur für die ersten 20 Besteller jetzt in unserem Shop
Redaktion: Mark Dorninger & Jürgen Reis

Ein Newsbericht von Niels Karwen in diesem Newsletter und darin sogar einige Zeilen über den Peak Power-Winter, den Niels teilweise gemeinsam mit mir in Form eines Trainingslagers in Dornbirn verbracht hatte ... und einen Tag später flattert uns plötzlich der in diesem Bericht folgende Vorschlag für eine Neujahrsaktion von Kettlebellprofi und jürgenreis.com Vertriebsleiter Mark Dorninger in die Redaktion ... Zufall? Daran glaube ich, nicht nur in meinen Büchern, schon lange nicht mehr. Doch aufgepasst: Ich sage nur, schnelles Zugreifen ist angesagt! Oder Mark...?

So ist es Jürgen! Zufall oder nicht – aber um so schöner, wenn euch mein Vorschlag quasi „wie gegossen“ ins Redaktionskonzept eures jürgenreis.com-Newsletters passt :-). Also, aufgepasst und ein S U P E R gutes Neues Jahr erst einmal auch an die Leser des jürgenreis.com Newsletters. Doch bevor ich das „kurz-nach-X-Mas-Geschenk“ öffne: Jürgen wir bleiben REAL DEALs, sowohl am Podcastportal (Anm. d. Red. Suchfunktion aufrufen und „Supplemente-Special“ eintippen, Sie werden es hören :-)), als auch hier. Also erst einmal raus mit der Sprache. Bei unserem Teil 3 des Supplemente-Podcasts über Aminosäuren (Podcast Nr. 220), hast du im Gegensatz zu den Aussagen im eben von dir erwähnten Peak Power, deinem zweiten Buch, doch etwas distanzierter zu BCAAs & Co. Stellung genommen.

Richtig, Mark. In der Zeit zwischen Spätherbst 2004 und Frühjahr 2006, also direkt nach dem Peak-Prinzip bzw. bis zur Veröffentlichung des Nachfolgerwerkes entstanden folgende Zeilen für Peak Power:

BCAAs und Glutamin

Ja! Ich bin längst ein „BCAA und Glutaminjunkie“! Diese Supplemente sind für mich, wie für viele andere Kraftathleten an der Weltspitze eine absolut solide Basis der Leistungsoptimierung. Was ich beim Glutamin erwähnte, gilt genau so für die Aminosäurekapseln. Bei manch einem Training, das länger dauerte, als erwartet oder sogar beim „Ernstfall Weltcup“ half mir die Blutzucker stabilisierende Wirkung der Kombination mehrfach aus der Patsche: Drei BCAAs und 10 Gramm Glutamin lautete die Lösung! Aber auch ein doch etwas zu knapp angesetzter Kämpfer-Diät Tag kann so, durch einen Griff in die Hosentasche wieder voller Elan weitergehen. Der einzige Snack, den mein Zahnarzt auch ohne Zähneputzen genehmigt!

... und wie ich eben in Sendung 220 sogar direkt neben dir im Power-Quest.cc-Studio sitzend vernehmen durfte ist es nicht dabei geblieben ...?

Zurück in die Zukunft – via Peak-Killerkombi aus Jürgens zweitem Buch!

Nun zumindest nicht in der „Off-Season“, bzw. meiner „Nicht-Off-Season“, welche die Leser meiner Bücher inzwischen ebenfalls in allen Details kennen. Doch wenn ich peake ... was meinst du was auf meinem nächsten „Wunschzettel“ steht, wenn du demnächst einmal wieder bei mir vorbei schaust... :-)? Die ersten Wettkämpfe nahen bereits im März und so steht eine Peak-Phase unmittelbar bevor. So habe ich es auch im von dir soeben erwähnten Studiogespräch live on tape gesagt: „Dauereinsatz ist sicherlich nicht gefragt, aber für ein paar Peak-Wochen zum Junkie zu werden ...“. Auch wenn ich inzwischen – wie ebenfalls in Sendung 220 erwähnt – einen kleinen Pre-Workout-Snack vor den BCAAs für optimal halte. Meine Grundmeinung bleibt sogar seit dem Peak-Prinzip unverändert: In hoch intensiven Trainingsphasen darf jedes erlaubte Extra sein. Da schließe ich mich 100%ig den Aussagen von Staatsmeister Martin Gratzer an, welcher auf GOLD-Podcast 210 von Dominik Feischl exklusiv interviewt wurde.

Und keine Sorge. Abhängigkeit von Aminos ... erstens denke ich sooooooooooo lecker schmecken diese Tabletten auch wieder nicht :-) und zweitens Mark, so viele Pakete gibt’s bei dir im Rahmen dieser Aktion soweit ich weiß, gar nicht...?

Du sagst es Jürgen: Eine limitierte Anzahl von Paketen ist bereits versandbereit – doch nur die schnellsten 20 Besteller kommen zum Zug! Die Reihung erfolgt sportlich fair aber penibel :-) nach Datum und Uhrzeit der Bestelleingänge in unserem Shop. Doch ich würde sagen es ist soweit. Vorhang auf. Denn der Inhalt und der Preis des Paketes sind brandheiß:

2x BodyAttack BCAAs (à 180 Kapseln) im Wert von €39,96
1x PeakPower L-Glutamin Pulver 500g €21,98
10x MilkBar Riegel à 35g (Erdbeer/Schoko/Vanille) €9,95
Statt 71,89 nur 54,- Euro
http://www.spodo.at/product_info.php/info/p1782_Peak-Set-BCAAs-L-Glutamin-MilkbarRiegel.html

Klartext: Gut 18 Euro sparen in 20 Paketen :-). Und Jürgen, ich denke die KÖLNER LISTE war zwar in Peak Power nicht direkt so von dir beschrieben ein Thema, doch direkt unter dem vorhin von dir zitierten Absatz stand noch folgendes in deinem zweiten Buch:

Sicher ist sicher!

Als international aktiver Weltcupathlet sind bei mir auch Trainingskontrollen unangemeldet und während des ganzen Jahres möglich. Auch im Herbst 2005 stand eine solche Überprüfung an. Ich unterstützte Leistung und Regeneration während dieser sehr fordernden Weltcupzeit mit zahlreichen Supplementen. Die Dopingkontrolle verlief problemlos und ohne Beanstandungen. Die Hersteller meiner Produktlinie verarbeiten nach wie vor keine anabolen oder erogenen Rohstoffe. Mögliche Verunreinigungen sind somit von vornherein ausgeschlossen.

Dies ist nach wie vor aktuell nehme ich an :-)?

Aktueller denn je. Die Dopingrichtlinien haben sich auch von 2005 an von Jahr zu Jahr sogar noch verschärft. Gerne auch nachzuhören in unserer 220er-Amino-Sendung und auf Sendung 157 (Gold) mit Mag. Andreas Schwab (Geschäftsführer der Nationalen Anti-Doping Agentur Austria). Klarer Fall Mark, richtig dosiert und gezielt eingesetzt stehe ich nach wie vor voll und ganz hinter dem, was ich in Peak Power geschrieben habe.

100%iges REAL-DEAL-Agreement würde ich meinen und an alle Leser heißt es jetzt nur noch ... SCHNELL SEIN!

Ihr Mark Dorninger!

Anm. d. Red. Hier geht’s direkt zu diesem 2010er-Peak-Spezialpaket.

Bisher veröffentlichte Berichte in denen unser exklusiver Online-Shop, sowie die teilweise nur über uns in Europa erhältlichen Supplemente, DVDs, Trainingsausrüstung und Kraftsport-Bücher von Mark Dorninger vorgestellt bzw. beschrieben wurden, finden Sie einfach auf unserer www.juergenreis.com unter folgenden Direktlinks:


DruckenDiese Seite drucken