Trainingslager im Doppelpack!

Dominik Feischl, Karl Humer und Leon Schmahl als fixe „offizielle“ Gäste bei Jürgen Reis ...
Redaktion: Eva Pinkelnig

Dass Jürgen im Januar 2010 nicht, wie im letzten Jahr noch einmal in die Ferne fliegt um 120%ige Trainingsmotivation zu tanken ist leicht erklärt: Hochkarätige Gäste haben sich zu gemeinsamen Trainingssessions in Peak-Country angekündigt. Neben Jürgens Coachies, welche nicht namentlich genannt werden wollen, genießen auch einige „Erneut-Trainingslager-Besuch-Fighter“ bereits zum wiederholten Male gemeinsame Workout-Energie in Dornbirn.

„Wie ich bereits auf Podcast Nr. 207, sowie unter folgendem Newsbericht veranschaulichte, ist Dornbirn für mich, was die Infrastruktur für ein Trainingslager betrifft, absolut top. Deshalb habe ich mich zum nunmehr vierten Mal für die auch für mich oft recht strapaziöse, mehrstündige Anreise entschieden. Die Tage gemeinsam mit Jürgen trainieren und natürlich auch Podcasts moderieren zu dürfen sind es mehr als wert. Von Outdoor-Hangel-Workouts, über die Boulder- und Klettermöglichkeiten, die Top GYMs, jedoch auch die absolut leistungssportgerechte Unterkunft und Verpflegung im Landessportzentrum Vorarlberg ... Peak-Country lässt keine Wünsche offen. Auch mein Trainingspartner Karl Humer, welcher bereits im Sommer 2008 dabei war (Podcast Nr. 138), wird mich dieses Jahr voraussichtlich wieder begleiten!“

Rocky IV-Outdoor-Training via REAL DEAL :-): Strongmen-Experte und Peak-Athlet Dominik Feischl zum vierten Mal zu Gast in Peak-Country

Wer diese Aussage machte? Wirklich schwer ist dieses Rätsel wohl nicht zu knacken :-). Kein geringerer als Power-Quest.cc Mitinitiator und Peak-Athlet Dominik Feischl hat sich Ende Januar fix auf die Gästeliste gesetzt. Natürlich sehr zur Freude von Jürgen Reis: „Dass Dominik und Karl gemeinsam kommen, ist für mich das schönste, nachträgliche Weihnachtsgeschenk – WAHNSINN! Natürlich ist auch mein starker Trainingspartner Lukas Fäßler bereits jetzt, Wochen zuvor, beinahe aus dem Häuschen vor lauter fast-schon-Trainingslager-motivation.“

Übrigens: Trainingslager- aber auch Raw-Own-Bodyweightpower live on tape gefragt? Für alle die noch nachhören wollen ... ich sage nur: Kostenlose Podcastpower en Masse!

207: XXL Möge die Trainingslager-ENERGY (150%ig) mit euch sein!
Sendung Nr. 198, Der Trainingslager-Podcast „Zurück in die Zukunft“ war der erste Teil dieses zeitversetzt veröffentlichten Podcasts, von dem was sich vom 1. bis 4. Juni in „Peak-Town“ Dornbirn abspielte, oder besser „AUF-Trainierte!“. Von knallharten Turnworkouts über Bulgarentagen bis zum „Karateweltmeister-Survival-Training“. Ein soeben heimgekehrter Dominik Feischl lässt mit Jürgen Reis im Studio noch einmal die Energie strömen und zwar XXL! Kostenlose Videotipps, Infos über Dominik und Jürgens Coaching-Workshops und ein exklusives Megagewinnspiel inklusive!

198: Special Trainingslager-Podcast „Zurück in die Zukunft“
Dominik Feischl, Mark Dorninger und Jürgen Reis erstmals gemeinsam im Studio! Ein Blick auf die Highlights des Megaprojekts Power-Quest.cc, unseres erst seit Ende 2007 initiierten, mittlerweile größten deutschsprachigen Kraftsport-Podcasts. Auch aufgrund hochkarätiger Studiogäste und vielen genialen Unterstützern, denen ein großes, wohl verdientes DANKE in dieser Sendung zukommt. Doch auch über die Gegenwart der Nichtwirtschaftskrise … bis hin zu einem Blick ins bereits Gold- und Platin-Podcast-garantierte, nächste Jahrzehnt … Megagewinnspiel inklusive!

146: Training mit dem eigenen Körpergewicht, Episode II
Der Handstand und seine Progressionen zählen zu den absoluten Top-Übungen für funktionelle Kraft und Körperbeherrschung. Wer kopfüber sein Training in den Griff kriegen will, kann das mit Tipps von Bodyweight-Experte Karl Humer nun noch leichter tun. Vorsicht: Suchtgefahr!

138: A-Tags-Motivationsfeuerwerk im Tripple-Pack
Karl Humer, bislang einziger XXL-Podcast-Goldathlet und Dominik Feischl sind in dieser Special-Sendung erstmals persönlich im Power-Quest.cc-Studio in Dornbirn. Der Grund: Ein gemeinsames Trainingslager mit Jürgen Reis an einem 100%-Tag in der unmittelbaren Weltcupvorbereitung. Unser Tipp: Nur VOR dem nächsten Peak- oder A-Tag anhören! Wir haben euch gewarnt ;-)

125: Training mit dem eigenen Körpergewicht, Episode I
Karl Humers liebste Hantel ist der eigene Körper. In Teil 1 der Serie erzählt der kräftige Naturbursche über seine Erfahrungen mit der Königsdisziplin Seilklettern.

86: XXL-Podcast mit »Karl dem Großen«
Einarmige Klimmzüge oder Handstand-Liegestütze - für Karl Humer kein Problem. Wie der starke Modellathlet diese mächtigen Übungen beherrschen lernte und warum "dreidimensionales" Training neue Weiten in der Kraftentwicklung eröffnet, verrät dieser bisher längste Podcast in der Geschichte des Portals.

24: Es gibt kein Handicap auf dem Weg zum Erfolg
Karl Humer musste nach einem schweren Arbeitsunfall der Unterschenkel amputiert werden. Der Modellathlet berichtet, wie er es trotzdem schaffte, mehr als das Doppelte seines Körpergewichts auf der Bank zu drücken und warum ein körperliches Handicap kein Hindernis darstellen muss.

Doch zurück zu unserem Trainingslager-Ehrengast Dominik Feischl: Wir sagen nur zwei Punkte gilt es noch zu beachten, denn diese sind brandheiß!

1. Diesen Newsbericht checken sowie den im letzten jürgenreis.com Newsletterveröffentlichten Peak-Athletenbericht!
2. Eine sensationelle Neujahrs-Überraschung bot sich noch kurz vor Redaktionsschluss. Über Dominiks erste DVD berichteten wir ebenfalls schon umfangreich. Dass dieser Bestsellersilberling quasi nach einer Zugabe „schrie“ lag auf der Hand. Doch so schnell hatte wohl niemand damit gerechnet. Vorhang auf für folgende O-Text Pressemeldung direkt aus Oberösterreich, welche Dominik uns soeben mailte:

DVD-Highlight: „Grizzly Training“ by Dominik Feischl und Co
Bereits ab 18. Januar im Shop von Mark Doringer unter www.spodo.at/product_info.php/info/p1771_DVD-Grizzly-Training-EN-by-Dominik-Feischl.html einfach und direkt erhältlich!
Es ist eine Best-of-Verfilmung vom Wintercamp mit Trainings-Know-How vom Feinsten. 40 Minuten Power pur in allen möglichen Variationen. Diese DVD ist einzigartig und bringt alle Athleten die sich in den elementaren Grundübungen steigern wollen in den nächsten Level. Wenn Sie auch gerne draußen trainieren werden sie so begeistert sein wie Steve Maxwell, der Dominiks Video „Grizzly Training“ mit folgenden Worten lobte: „Awesome Dominik – that training looks cool and intense. This is the style of training that I like too.“


Nach dem was wir selbst bislang an Bildern, Filmen und Kommentaren der Darsteller sehen, lesen und erfahren durften: 100% Agreement beim Redaktionsteam der jürgenreis.com Dominik! Eine ausführliche Stellungnahme folgt natürlich in unserer DVD-Serie, sobald das erste Exemplar in Peak-Country eingetroffen ist!

Die Trainingslagerzugabe! 2facher Bodybuildingmeister Leon Schmahl: „I will be back :-)“

Dass das Trainingslager-Feuer auch nach der Abreise von Dominik und Karl nicht so schnell nachlässt, dafür sorgt knapp einen Monate später noch ein weiterer Ehrengast. Bereits bei seiner Abreise im Herbst 2009 (Podcast Nr. 223) hatte Peak-Athlet Leon Schmahl klare „Ich-komme-wieder“-Ankündigungen gemacht. Und nun werden diese in die Tat umgesetzt: „Ich bin zwar Student, aber für eine solche Gelegenheit eines weiteren, persönlichen Workshops war sparen vor Weihnachten angesagt und das ist es mir wert. Der Stellenwert und die Effektivität eines solchen Trainingslagers mit meinem Coach Jürgen stehen für mich außer Frage! Dass dafür sogar die eine oder andere Weihnachtsparty ganz einfach abgesagt wurde...? No problem… mit einem solchen Ziel steigt bei mir die Motivation auch für meine eigenen Workouts davor, zuhause in Köln, quasi „vollautomatisch“ auf 200%! Von den Wochen danach gar nicht zu sprechen. Ich bin wirklich gespannt, mit welchen neuen Trainings- Kämpfer-Diät- und Mentalpowerkonzepten ich dieses Mal „entlassen“ werde!“

Erste GOLD-Sendung des neuen Jahres: Brandneuer XL-Podcast mit Wettkampfbodybuilder Leon Schmahl ist online!

Freilich gibt es auch von Leon Newsberichte (sogar eine Peak-Athletenbericht-Trilogie!) sowie mittlerweile zwei Podcasts:

197 (Gold): XL Leon Schmahl – ein „junger wilder“ Peak-Athlet ...
... entschied sich nach einer Sportverletzung für „Winning Ways“! Sofort wich das Fußball-Leder einer „110%ig positiven Sucht“ nach knallharten Eisen-Workouts, strategischer Kraftsport-Ernährung, Peak-Lifestyle und Bodybuildingwettkämpfen. Zwei Siege bei den Int. NAC Westdeutschen Meisterschaften (08+09) bestätigen seine vorbildliche Passion. Ein frisches Interview eines erst 23jährigen A-Team-Coachies, welcher wohl nicht nur Coach Jürgen Reis selbst Schnurstraks ins nächste Training schickt. Inkl. Gewinnspiel im „Sonnenabspann“ mit Peak-Athletin Eva Pinkelnig!

223 (Gold) Leon Schmahl (Interview 2) – „Meine Religion ist das Bodybuilding“
… sagt ein 2facher Westdeutscher Meister (2008+09) der in Kürze bei der GNBF ans „Natural Top“ seiner Sportart will. Warum dennoch ein Tischgebet sein darf? Warum trotz Spiegel die pure POWER für Ihn mindestens genau so wichtig ist? Wie ein qualitatives Krafttraining mit über 6 Stunden pro Tag nicht nur Arnold Schwarzenegger & Co. stark machte? Alle Antworten inklusive eines exklusiven Gewinnspiels als großes Finale warten in diesem einmaligen Podcast!

Wozu also noch einmal in die Ferne schweifen Jürgen ...? Die Antwort auf diese Frage ist dank dieser Ehrengäste wohl eindeutig beantwortet. Falls auch Sie ein Coaching mit und / oder eventuell sogar direkt bei einem Trainingslager gemeinsam mit Jürgen Reis in Vorarlberg reizt ... dieser Bericht informiert Sie über die Details eines Personal Coachings.


Weitere Berichte zum Thema Trainingslager finden Sie unter folgenden Direktlinks:

zurück

DruckenDiese Seite drucken