Die riesengroße Power-Quest 2 X-Mas-Geschenkralley 2009!

Unglaublich aber wahr: Wir verschenken ein cooles X-Mas-Überraschungspaket anstelle einer „tollen 0815-X-Mas-Newsletter-Weihnachtskarte“ an ...
Redaktion: Andreas Winder

... den oder die „Mr. or Ms. in Time on Christmas Eve“ ... (OK ... fast schon heiliger Abend Mr. oder Ms. on Time). Was dies zu bedeuten hat? Ganz einfach: Am 24. Dezember 2009 um Punkt 12 Uhr ist ... Nein! Natürlich eben noch nicht ganz heiliger Abend. Wir haben für Sie für die verbleibenden, vorfreudeerfüllten Stunden etwas ganz besonderes einfallen lassen ...

Weihnachtliche Deadline :-) 24. Dez. 12.00 Uhr mittags!

Mark Dorninger, Geschäftsführer unseres jürgenreis.com-Shops mailte uns nämlich nur wenige Minuten, bevor dieser X-Mas-XXL-Newsletter zu Ihnen durfte noch folgende „Last Minute Aktion“ zu:

Hallo Jürgen & Newsletter-Team, ich habe mir gerade folgendes überlegt: Ich möchte den jürgenreis.com-Newsletter-Lesern eine einmalige Aktion anbieten:

Jeder der vom Zeitpunkt, zu dem dieser Newsletter versendet wird, bis 24.12 um 12:00 Uhr in unserem SHOP 3 dein neues Buch Power-Quest 2 vorbestellt, bekommt von www.Spodo.at bei dessen Auslieferung im Februar 2010 einen Überraschungsgutschein dazu. Was genau weiß nur der Weihnachtsmann :-) könnte jedoch sein:

* Sonderrabatte auf eine Bestellung im Jahr 2010
* Versandkostenfreie Lieferung
* Gratis Produkte
* uvm. ...

Mit besten X-Mas-Grüßen Mark Dorninger


Power-Quest 2 als persönlicher Gutschein als Last Minute Geschenk? GO FOR IT!

Wer die Geschenksphantasie noch weiter schweifen lassen möchte: Ein Blick auf www.kettlebell.eu genügt wohl nun endgültig für die richtige 200%-Motivation. Und noch ein Tipp: Selbstverständlich lässt sich das neue Buch von Jürgen Reis auch ideal als nachträgliches Weihnachtsgeschenk im Februar nachschenken. Einfach z.B. via selbst per Power-Quest-2-Cover am PC entworfenen, persönlichem Geschenksgutschein auch schon am heiligen Abend bereits „symbolisch“ und ohne jeden Ladenschluss-Stress am 24. überreichen!

Frohe Weihnachten wünschen wir Ihnen somit ... ohne den üblichen „0815-Oh-du-fröhliche-Weihnachtsbild-Newsletter“ und statt dessen lieber einer – so denken wir – echten Weihnachtsüberraschung mit (Mehr)-Wert!


zurück

DruckenDiese Seite drucken